about

Der Auslöser?

Der Auslöser für der BrewristaTalk ist eigentlich Megumi Ueno. Ich habe Sie bei den irischen Brühkaffeemeisterschaften in Dublin kennen gelernt und wir haben uns auf Anhieb prächtig verstanden. Sie abreitet zur Zeit in der „Brewbar“ in Belfast. Da sie im Oktober in Deutschland ist, hat sie mich gefragt ob sie nicht einmal bei mir in Mainz vorbeischauen kann und wir ein wenig über Kaffee und die Welt plauschen wollen. Und natürlich war ich sofort von der Idee begeistert. :)

Und um den Austausch anzuregen und mit den tollen Erlebnissen von Roasters und Baristi dieses Jahr, habe ich dann noch ein paar Freunde eingeladen um den Austausch in der Szene anzuregen. Aus ein paar Freunden ist inzwischen schon ein paar duzend geworden. Es wird spannend.

Warum „brewrista talk“?

Der Schwerpunkt des Treffens liegt ganz klar bei Brühkaffee (Filterkaffee) in allen Formen und Farben. „Brewrista“ nun deswegen um den italophilen Begriff des „Barista“ ein wenig humorvoll aufzuarbeiten. „Talk“ um den Austausch und das Lernen von einander und wachsen aneinander mit in die Projektbezeichnung zu integrieren. Und das ganze auf englisch, weil wir eine kleine Szene sind die überall auf der Welt verteilt ist und wir eine gemeinsame Sprache verwenden müssen. Beim ersten „brewrista talk“ wird nun eben wegen der allgemeinen Verständlichkeit hauptsächlich das Englische zu hören sein ;)

Wie oft?

Am 14.10.2011 findet der erste „talk“ statt, was aber nicht heißen soll, dass es auch der letzte ist. Man darf gespannt sein, wie sich die Szene um den Brühkaffee herrum entwickelt!

Ich freu mich auf euch!

– Paul –

Ps. helfende Hände kann man immer gut gebrauchen; wenn ihr also motiviert seid schreibt mir einfach eine Email an cheers@brewristatalk.com

The Idea?

The inspiring idea for Brewrista Talk was Megumi Ueno. I met her at the Irish Brewerschampionship in Dublin and we became comfortable with another right away. Megumi works at the ‚Brewbar‘ in Belfast, when she made plans to visit Germany she asked me for a visit in Mainz to chat about coffee.

Certainly I was thrilled with the idea and with the Roasters and Baristi Pop Up Bar experience in Hamburg this summer I wondered if more people would like to join the exchange. I asked some friends to join the Brewrista Talk and pretty soon from some friends it became a dozen. Its going to be exciting.

Why Brewrista Talk?

The focus for this meet up is Slow Coffee in its different methods and colors.

Why ‚Brewrista‘? Well its a funny word creation made of the italian word Barista and the filter Brewing process. Talk;  because we want to share and learn together and find out what the small german coffee brewers scene is like.

Since we will have visitors from outside Germany we chooses english as the major language for the first Brewrista Talk.

How often will it happen?

The first Brewrista Talk will happen on October 14. That doesn’t mean that there want be anymore Talks. We are looking forward how the German Brewers scene will develop in the upcoming time.

We are looking forward to meet and chat with you!

Sincerely

– Paul –

(kaffeekommune)

P.S.

Helping hands are welcome, if you are motivated to help out let us know via mail: cheers@brewristatalk.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s